Menu Close

Kunst, Film und Psychoanalyse

Kontakt und Anmeldung: ka.schlechter@gmail.com

„Die Kunst hat den Status eines Problems, das zum Denken zwingt und ver­schie­den­de Weisen des Experimentierens in Gang setzt, die […] nicht in einer end­gül­ti­gen Lösung still­ge­legt wer­den.“ (Simon Ruf)

Als Fortsetzung der lau­fen­den Vortragsreihe wer­den wir wei­ter Filme mit Einführungsvortrag zei­gen und anschlie­ßend dis­ku­tie­ren.